INTERNET und DEMOKRATIE

Blog zum Buch von Stephan Eisel (weitere Informationen: www.stephaneisel.de)

Internet-Buch These 12: Das Internet ist auch ein Manipulationsmedium

Posted by Stephan Eisel - 7. November 2011

Im Schlusskapitel meines Buch INTERNET UND DEMOKRATIE habe ich den Inhalt in 20 Thesen zusammengefasst, die in diesem Blog nach und nach zur Diskussion gestellt werden. Wie ist Ihre Meinung:
These 12: Als Massenmedium ist das Internet zugleich auch mögliches Manipulationsmedium, weil die Zuverlässigkeit von Informationen dort nicht so schnell überprüft werden kann, wie sie verbreitet werden.

Das Internet macht es dem Einzelnen nicht nur leichter sich zu informieren und zu äußern, sondern es macht auch viele schnell erreichbar. Es ist zugleich ein großer Meinungsmarktplatz, der von vielen aber als Fakten- und Informationsspeicher missverstanden wird. Subjektive Meinungen, Vermutungen, Spekulationen oder Hoffnungen erscheinen im Netz oft als scheinbar objektive Information und werden gerne damit verwechselt. Dies gilt auch für vieles, was das Internet als Tummelplatz für alle möglichen Spinnereien und Verrücktheiten anbietet. Nirgends entstehen so viele Gerüchte und nirgends werden sie so schnell verbreitet wie im Internet. Dies ist auch einem oberflächlichen Spieltrieb geschuldet, der in der Weitergabe einer im Netz gefundenen Nachricht einen von deren Inhalt oder Seriosität unabhängigen Selbstzweck sieht. Wer zur Verbreitung beiträgt, sieht sich im Internet selten verantwortlich für den Inhalt des Weitergegebenen. Was aber viele verbreiten, wird schnell von allen geglaubt. Auch totalitäre Staaten haben diese Möglichkeit des Internets längst erkannt. Es ist auch attraktiv für offene und verdeckte gezielte Manipulationsversuche aller Art und wird von Gegnern der freiheitlichen Demokratie mit hoher Professionalität genutzt.

Das gesamte Schlußkapitel des Buches können Sie hier ausdrucken

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s