INTERNET und DEMOKRATIE

Blog zum Buch von Stephan Eisel (weitere Informationen: www.stephaneisel.de)

    Advertisements
  • Kategorien

  • Twitter Updates

    • Ich stimme Armin Laschet völlig zu: Konservative gehören wie Liberale zur Union, aber Markenkern und Mitte der... fb.me/MglfMZ7V 15 hours ago
    • Das Desaster um die Bonner Beethovenhalle geht weiter - nicht wegen Kostenexplosion ­um durchschnittlich eine... fb.me/7NxaVHhd8 3 days ago
    • Eben habe ich im Weltspiegel einen beeindruckenden Bericht über drei 16-17jährige muslimische Mädchen aus... fb.me/1TKXfPV2P 1 week ago
    • Am Montag findet in Bonn der längste Rosenmontagszug statt, den es in der 190-jährigen Geschichte dieses... fb.me/KxS8lQKD 1 week ago
    • Als wir mit dem Bonner Prinzenpaar den Münsterladen besuchten, fanden wir für jeden im Festausschuss BONNER... fb.me/4icqAV6En 1 week ago

Archive for Januar 2011

Legendenbildung mit falschen Nutzerzahlen

Posted by Stephan Eisel - 30. Januar 2011

Immer wieder verbreitet die Stadt Bonn in ihren offiziellen Presseerklärungen falsche Zahlen zur Nutzung des Internetportals „Bonn-pakts-an“:
Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Bürgerhaushalt | 4 Comments »

Interessensverquickung bei der Projektleitung

Posted by Stephan Eisel - 29. Januar 2011

Es ist sehr auffällig, dass eine unabhängige Begleitung des aufwendigen Internetprojektes „Bonn packt´s an“ nicht stattfindet. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Bürgerhaushalt | Leave a Comment »

Manipulative Fragen

Posted by Stephan Eisel - 28. Januar 2011

Was die Bonner Stadtverwaltung im Rahmen des internet-basierten „Bürgerhaushaltes“ zur Abstimmung stellt, kann man nur als Bürgerverwirrung bezeichnen. Entscheidende Fakten werden verschwiegen und die Fragestellungen verschleiern die Konsequenzen von Abstimmungsentscheidungen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Bürgerhaushalt | Leave a Comment »

Gleiche Frage – Gegensätzliche Voten

Posted by Stephan Eisel - 27. Januar 2011

 Das Beispiel „Oper/Theater“ zeigt exemplarisch das Dilemma des internet-basierten „Bürgerhaushaltes“ wie er zur Zeit in Bonn durchgeführt wird. Zur Zeit stehen dazu fast fünfzig Vorschläge mit teilweise völlig widersprüchlichen Ergebnissen zur Abstimmung. 

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Bürgerhaushalt | Leave a Comment »

Bonner „Bürgerhaushalt“ – Was Nutzer sagen

Posted by Stephan Eisel - 26. Januar 2011

„Absurd“ – „manipuliert“ – „gewaltiger Flop“ – „Ich fühle mich benutzt“ – „Reine Farce“ –  „Traurige Angelegenheit“ – „wende mich mit Grauen ab“ – „Realisierung doch sehr bedauerlich“ – Die Kritik am Internet-gestützten Bürgerhaushalt in Bonn wächst.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Bürgerhaushalt | 1 Comment »