INTERNET und DEMOKRATIE

Blog zum Buch von Stephan Eisel (weitere Informationen: www.stephaneisel.de)

Mein Buch INTERNET und DEMOKRATIE

Posted by Stephan Eisel - 10. Januar 2015

ist beim Herder-Verlag erschienen.  In diesem Blog werden die dort vertretenen Thesen zur Diskussion gestellt und aktualisiert. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Internet-Buch, Mythos Internet, Wertefundament freiheitliche Demokratie | Leave a Comment »

Internet und Demokratie

Posted by Stephan Eisel - 7. Dezember 2016

Stephan Eisel definiert vier Orientierungspunkte für demokratisches Handeln im digitalen Zeitalter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Politik im Netz, Internet und Verantwortung | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Grünes Internet-Beteiligungsdesaster

Posted by Stephan Eisel - 27. Oktober 2016

Mit einer vernichtend geringen Beteiligung setzt die Online-Wahl der grünen Spitzenkandidaten zur Europawahl 2014 die Reihe der gescheiterten Internet-Abstimmungen nahtlos fort. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Internetabstimmungen, Plebiszitäre Versuchung | Verschlagwortet mit: , , , , , | 4 Comments »

„Bonn packt´s an“ endgültig im Abseits

Posted by Stephan Eisel - 17. Oktober 2016

Der internetbasierte Bonner Bürgerhaushalt ist jetzt zum vierten Mal am Desinteresse der Bürger gescheitert. Die Beteiligung war kaum noch messbar.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Bürgerhaushalt, Internetabstimmungen, Plebiszitäre Versuchung | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

Die dreifache digitale Spaltung

Posted by Stephan Eisel - 13. Oktober 2016

Eine Auswertung der neuen ARD/ZDF-Online-Studie zeigt die Grenzen des Internets und belegt, warum es in der freiheitlichen Demokratie keine Ausschließlichkeit der digitalen Welt geben darf. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Internet und Verantwortung, Mythos Internet, Politik im Netz | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Liquid Friesland wurde eingestellt

Posted by Stephan Eisel - 2. Mai 2016

Nach fast vier Jahren hat der Landkreis Friesland seine von den Bürgern praktisch nicht genutzte Internet-Beteiligungsplattform „Liquid Friesland“ abgeschaltet und damit das Scheitern der 2012 noch als „Weltpremiere für mehr Bürgerbeteiligung“ gefeierten Online-Plattform eingestanden. Was damals mit großem Pressewirbel begann, wurde jetzt ganz unauffällig beerdigt. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Internet und Verantwortung, Internetabstimmungen, Plebiszitäre Versuchung | Verschlagwortet mit: , , , , | 2 Comments »